Über Aufbau

Aufbau bewegt mit deutschsprachiger und internationaler Gegenwartsliteratur, wiederentdeckten Klassikern und meinungsstarken Sachbüchern.
Jamina_Ramirez_Femina_Cover

»Femina«

Ein großes Buch, das viel mittelalterlichen Staub aufwirbelt!

Victoria_Belim_2

»Eine unbändige Liebe zum Leben«

Die ergreifende Spurensuche einer jungen Frau in der Ukraine

Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Lassen Sie sich von unserem monatlichen Newsletter zu Neuerscheinungen und spannenden Neuigkeiten aus der Aufbau-Verlagswelt inspirieren.

Unsere Highlights

Delphi
Empfehlung
Hardcover
22,00 €
Das barfüßige Mädchen
Empfehlung

Das barfüßige Mädchen

Die Erinnerungen einer Überlebenden – eine Liebeserklärung an das Leben
Hardcover
20,00 €
Das Café der trunkenen Philosophen
Empfehlung

Das Café der trunkenen Philosophen

Wie Hannah Arendt, Adorno & Co. das Denken revolutionierten
Hardcover
30,00 €
Zwischen den Welten
Empfehlung

Zwischen den Welten

Von Macht und Ohnmacht im Iran
Hardcover
22,00 €
Edouard Louis
Im Gespräch
31. Aug. 2022

Édouard Louis über sein neues Buch, die Frauen seines Lebens, Freundschaft und Begehren

Édouard Louis hat ein großes Buch geschrieben darüber, wie man sich mit unbändiger Energie radikal neu erfindet. Am 6. September 2022 erscheint sein neuer Roman »Anleitung ein anderer zu werden«, übersetzt aus dem Französischen von Sonja Finck.
David Christian, Zukunft denken, Cover
Im Gespräch
25. Juli 2022

»Zukunft denken«: eine Bedienungsanleitung für die Zukunft von Big History-Begründer David Christian

Der Planet steht an seinem Wendepunkt. Gerade deshalb ist es wichtig, aus der Vergangenheit für die Zukunft zu lernen. Big History-Begründer David Christian hat mit »Zukunft denken« -übersetzt von Hainer Kober- eine Art Bedienungsanleitung für die Zukunft geschrieben, gespickt mit Erkenntnissen aus Biologie, Geologie und Astronomie.
Julia Wolf
Im Gespräch
07. Okt. 2022

Unterdrückte Stimmen in der Literatur – und was sie uns über unsere Gesellschaft offenbaren.

Julia Wolf, Schriftstellerin und Übersetzerin, erklärt, warum Tillie Olsens Essayband »Was fehlt«, der am 6. Oktober 2022 erstmals auf Deutsch erscheint, so aktuell ist. Und wir erfahren, was das mit ihrem eigenen Leben als schreibende Mutter zu tun hat. Ein Auszug aus ihrem Vorwort.