Autor:in, Übersetzer:in, Nachwort

Matthias Frings

Matthias Frings, 1953 in Aachen geboren, war Journalist und Fernsehmoderator und lebt als Schriftsteller in Berlin. Er studierte Anglistik, Germanistik und Linguistik. In den 80er Jahren veröffentlichte er mehrere erfolgreiche Sachbücher, darunter „Liebesdinge. Bemerkungen zur Sexualität des Mannes.“ Ab 1986 arbeitete er als Radiomoderator beim SFB. Von 1993 an war er Redaktionsleiter und Fernsehproduzent. Bekannt wurde er als Moderator der Sendung „Liebe Sünde“.

Titel

Ghost Station
Empfehlung
16,99 €
Mythos
Empfehlung
Was uns die Götter heute sagen
14,00 €
Helden
Empfehlung
Die klassischen Sagen der Antike neu erzählt
26,00 €
Der geheime Code der Frauen
Empfehlung
Planet der Insekten
Empfehlung
Zu Besuch bei den wahren Herrschern der Erde
24,00 €
Lüge nie!
Empfehlung
9,99 €
Der letzte Kommunist
Empfehlung
Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau
12,95 €
Ein makelloser Abstieg
Empfehlung
Das Sonnenkind
Empfehlung
E-Book
14,99 €
Die 33. Hochzeit der Donia Nour
Empfehlung
Veranstaltungen