Autor:in

Stefanie Gregg

Porträtfoto von Stefanie Gregg

Stefanie Gregg, geboren 1970 in Erlangen, studierte Philosophie, Kunstgeschichte, Germanistik und Theaterwissenschaften, worin sie auch promovierte. Nach Stationen in Medienunternehmen und als Unternehmensberaterin widmet sich die Autorin dem Schreiben. Mit ihrer Familie wohnt sie in der Nähe von München.

Im Aufbau Taschenbuch sind ihre Romane „Mein schlimmster schöner Sommer“, „Der Sommer der blauen Nächte“ und „Nebelkinder“ erschienen.

Titel

Die Stunde der Nebelkinder
Empfehlung
12,00 €
Nebelkinder
Empfehlung
12,00 €
Mein schlimmster schönster Sommer
Empfehlung
Der Sommer der blauen Nächte
Empfehlung
9,99 €
Veranstaltungen