Autor:in, Herausgeber:in

Manfred Wichmann

Porträtfoto Manfred Wichmann

Manfred Wichmann, Jahrgang 1971, Historiker und Politologe, 2002–2012 Archivar am Jüdischen Museum Berlin, 2012–2022 Sammlungskurator der Stiftung Berliner Mauer, seit Mai 2022 Sammlungsdirektor am Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Zahlreiche Veröffentlichungen und Ausstellungen zur deutschen Zeitgeschichte, Publikationen u.a. über die Rezeption des italienischen Faschismus in der Weimarer Republik.

Titel

Flucht und Ankommen
Empfehlung

Flucht und Ankommen

70 Objekte und ihre Geschichten aus dem Notaufnahmelager Marienfelde
Softcover
20,00 €
Inszeniertes Leid
Empfehlung

Inszeniertes Leid

Das Gedenken an die Maueropfer im West-Berlin des Kalten Krieges. 100 Bilder und 9 Essays
Hardcover
20,00 €
Am Rand der Welt
Empfehlung

Am Rand der Welt

Die Mauerbrache in West-Berlin in Bildern von Margret Nissen und Hans W. Mende
Hardcover
20,00 €
Fotografieren verboten!
Empfehlung

Fotografieren verboten!

Die Berliner Mauer von Osten gesehen Mit Aufnahmen und Erinnerungen von Gerd Rücker
Softcover
20,00 €