Acting Class

Deutschsprachige Ausgabe
Autor:in: Nick Drnaso
Übersetzer:innen: Karen Köhler, Daniel Beskos
28,00 €

Beschreibung

Nach der literarischen Sensation »Sabrina«, die als erste Graphic Novel für den Booker Prize nominiert war, folgt nun Nick Drnasos neues Buch: eine eindringliche Erzählung über die Suche nach Sinn und Verbundenheit. 

Zehn fremde Menschen begegnen sich in einem Schauspielkurs. Sie alle haben eine besondere Geschichte, die sie an diesen Ort führt. Was sie eint, ist der unerfüllte Wunsch nach Veränderung und Zugehörigkeit. John, der Schauspiellehrer, macht einen dubiosen Eindruck. Doch seine Stunden schaffen Woche für Woche unerwartete, intensive Verbindungen zwischen den Teilnehmenden. Niemand wird nach diesen Begegnungen noch derselbe Mensch sein. Als die Grenzen zwischen Realität und Imagination sich immer weiter auflösen, treten die tiefsten Ängste und geheimsten Phantasien der Gruppe zutage. 

»Acting Class« erkundet graphisch und literarisch virtuos, wer wir sind und wie wir uns zeigen. Nick Drnaso führt uns mitten hinein in eine Welt der sozialen Spaltung und Isolation, und fragt, wie eine Annäherung zwischen Mitmenschen gelingen kann. 

»Herausragend und atemberaubend« Publishers Weekly 

»Ein meisterhaft komponierter Bilderroman.« Frankfurter Allgemeine Zeitung über »Sabrina« 

»Drnaso hat mit ›Sabrina‹ bewiesen, dass sein Genre auch große Literatur sein kann.« Süddeutsche Zeitung 

  • Nick Drnaso war als erster Graphic-Novel-Autor für den Booker Prize nominiert und schaffte es in Deutschland bis ins Literarischen Quartett
  • »Drnaso erschließt eine Welt aus Paranoia, Hysterie und Fake News, so nah am Zeitgeist, dass es schmerzt.« STERN
  • »Nick Drnaso erzählt meisterhaft vom Verlust eines geliebten Menschen.« Der Spiegel
  • Übersetzt von Daniel Beskos und der Bestsellerautorin Karen Köhler
Verlag
Blumenbar
Veröffentlichung
11.10.2022
ISBN
978-3-351-05102-0
Format
Hardcover mit Klappen und Abbildungen
Anzahl Seiten
268
Sprache
Deutsch
28,00 €

Urheber:innen