Autor:in

Heidi Rehn

Porträtfoto Heidi Rehn

Heidi Rehn, geboren 1966, studierte Germanistik und Geschichte in München. Seit vielen Jahren schreibt sie hauptberuflich. In München bietet sie literarische Spaziergänge „Auf den Spuren von …“ zu den Themen ihrer Romane an, bei denen das fiktive Geschehen eindrucksvoll mit der Historie verbunden wird.
Im Aufbau Taschenbuch ist von ihr der Roman „Die Tochter des Zauberers – Erika Mann und ihre Flucht ins Leben“ sowie „Das doppelte Gesicht“, der Auftakt der Krimireihe um Emil Graf und Billa Löwenfeld erschienen.
Mehr zur Autorin unter www.heidi-rehn.de

Titel

Die Frau des Blauen Reiter
Empfehlung
Kunst ist ihre Leidenschaft, Franz Marc die Liebe ihres Lebens
14,00 €
Die letzte Schuld
Empfehlung
Ein Fall für Emil Graf
12,99 €
Das doppelte Gesicht
Empfehlung
Ein Fall für Emil Graf
12,99 €
Die Tochter des Zauberers - Erika Mann und ihre Flucht ins Leben
Empfehlung