Jefta und seine Tochter

Roman
Autor:in: Lion Feuchtwanger
20,00 €

Beschreibung

Der Meister des historischen Romans
Für seinen letzten Roman griff Feuchtwanger auf einen Stoff aus alttestamentarischen Zeiten zurück. Er erzählt von Jefta, dem Richter und Kriegsherrn, dessen Taten überall im Lande gerühmt werden. Als Feinde das Land bedrohen, läßt er sich hinreißen zu dem unseligen Schwur, Jahwe denjenigen zum Opfer zu bringen, der ihm nach siegreichem Feldzug zu Hause als erster entgegenkommt. Das aber ist seine geliebte Tochter.

Verlag
Aufbau
Veröffentlichung
01.07.1995
ISBN
978-3-351-02217-4
Gehört zu
Feuchtwanger GW in Einzelbänden
Bandnummer
16
Format
Hardcover
Anzahl Seiten
264
Sprache
Deutsch
Placeholder cover image
20,00 €

Urheber:innen

Weitere Titel der Serie