BAND 040 (2000)

Jules und Henry

Roman
Autor:in: Gustave Flaubert
Übersetzer:in: Eduard Wilhelm Fischer
vergriffen

Beschreibung

Es gibt einen Roman von Flaubert, den keiner kennt. Es ist Flauberts erster Roman. Er heißt Jules und Henry und gilt bei denen, die von ihm gehört haben, als frühe, »kleine« Fassung der Education sentimentale. Aber Jules und Henry ist in Wirklichkeit gar keine »Fassung«, sondern ein völlig selbstständiges, unverwechselbares Werk. Und die Urform hat Reize, die das spätere Werk nicht besitzt.

Verlag
Die Andere Bibliothek
Erscheint
August 2000
ISBN
978-3-8218-4040-6
Format
Originalausgabe
Anzahl Seiten
384
Bandnummer
040
Sprache
Deutsch

Urheber:innen