Autor:in

Robert Merle

Robert Merle wurde 1908 in Tébessa in Algerien geboren. Nach Schule und Studium in Frankreich war er von 1940 bis 1943 in deutscher Kriegsgefangenschaft. 1949 erhielt er den Prix Goncourt für seinen ersten Roman "Wochenende in Zuydcoote", 1952 gelang ihm ein weltweiter Erfolg mit "Der Tod ist mein Beruf". Robert Merle starb im März 2004 in seinem Haus in Montfort-l"Amaury in der Nähe von Paris.

Titel

Der Tag bricht an
Empfehlung
15,00 €
Das Königskind
Empfehlung
15,00 €
Lilie und Purpur
Empfehlung
15,00 €
Ein Kardinal vor La Rochelle
Empfehlung
Die Rosen des Lebens
Empfehlung
15,00 €
Hinter Glas
Empfehlung
Der Tod ist mein Beruf
Empfehlung
12,99 €
Ein vernunftbegabtes Tier
Empfehlung
9,99 €
Madrapour
Empfehlung
8,95 €
Der wilde Tanz der Seidenröcke
Empfehlung