Autor:in

Matej Kotalik

Portraitfoto Matej Kotalik

Jahrgang 1984, geboren in Prag, Studium der Geschichte in Prag, Wien und Berlin, Archivar im Nationalen Filmarchiv in Prag, Promotionsstudium der Geschichte, zunächst an der Freien Universität Berlin, anschließend an der Universität Potsdam und Doktorand am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam. 2018 verteidigte er seine Dissertation an der Universität Potsdam und arbeitet seit 2015 beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR in Berlin.

Titel

Rowdytum im Staatssozialismus
Empfehlung

Rowdytum im Staatssozialismus

Ein Feindbild aus der Sowjetunion
Softcover
50,00 €