Autor:in, Herausgeber:in, Beitrag

Anna Kaminsky

Porträtfoto Anna Kaminsky

Studium an der Sektion Theoretische und Angewandte Sprachwissenschaft (Schwerpunkt romanische Sprachen) an der Karl-Marx-Universität in Leipzig, Abschluss als Diplom-Sprachmittlerin, 1993 Promotion, Mitarbeit in verschiedenen Forschungs- und Ausstellungsprojekten u.a. am Berliner Institut für vergleichende Sozialforschung, an der Universität Münster, der Gedenkstätte Sachsenhausen und dem Deutschen Historischen Museum Berlin, seit 1998 Mitarbeiterin und seit 2001 Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Titel

Jahrbuch Deutsche Einheit 2021
Empfehlung
Inszeniertes Leid
Empfehlung

Inszeniertes Leid

Das Gedenken an die Maueropfer im West-Berlin des Kalten Krieges. 100 Bilder und 9 Essays
Hardcover
20,00 €
Frauen in der DDR
Empfehlung
VEB Bordell
Empfehlung

VEB Bordell

Geschichte der Prostitution in der DDR
E-Book
9,99 €
Orte des Erinnerns
Empfehlung

Orte des Erinnerns

Gedenkzeichen, Gedenkstätten und Museen zur Diktatur in SBZ und DDR
Softcover
30,00 €