Die Liebenden von Bloomsbury – Vanessa und die Kunst des Lebens

Roman
Autor:in: Stefanie H. Martin
14,00 €

Beschreibung

Die große Saga über die Frauen von Bloomsbury 

London, 1910: Mit ihrer erotischen Libertinage wird Virginias Schwester Vanessa zum Zentrum der Bloomsbury Group. Sie fühlt sich zu dem faszinierenden, aber homosexuellen Maler Duncan Grant hingezogen, und trotz aller Hindernisse erkunden die beiden bald künstlerische wie sinnliche Grenzen, was jedoch weder Gesellschaft noch Kunstkritik tolerieren. So wird Vanessas Malerei lange Zeit verkannt. Virginia entscheidet sich indes, Leonard Woolf zu heiraten, und wagt, was vielen in ihrer Zeit verwehrt bleibt: als Ehefrau zu arbeiten und den Traum vom Schreiben zu verwirklichen.

Ein mitreißender Roman über Virginia Woolf und ihre Schwester Vanessa, eine Frau, deren Freiheitsdrang keine Grenzen kannte, mit Roger Fry, Leonard Woolf und vielen weiteren »Bloomsberries«

Verlag
Aufbau Taschenbuch
Veröffentlichung
06.12.2022
ISBN
978-3-7466-3905-5
Format
Taschenbuch mit Klappen
Anzahl Seiten
480
Sprache
Deutsch
Gehört zur Serie
Bloomsbury-Saga
Bandnummer
2
14,00 €

Urheber:innen

Weitere Titel der Serie