Der Amerikaner

1957 – Tod in Berlin
Autor:in: Herbert Beckmann
11,00 €

Beschreibung

Ein junger Kommissar im Berlin der Swinging Fifties  

Im September 1957, kurz nach der Eröffnung der neuen Kongresshalle, wird ein amerikanischer Journalist ermordet. Besonders brisant: Der Ermordete, der in Deutschland geboren ist, hatte auf Einladung der deutschen Regierung an den Feierlichkeiten teilgenommen. Der junge, ungestüme Kommissar Jo Sturm wird auf den Fall angesetzt. Doch leider behindert sein Vorgesetzter seine Arbeit ständig. Und dann scheint sich auch noch die CIA brennend für seine Ermittlungen zu interessieren. 

Ein packender Kriminalroman in Zeiten des Kalten Krieges

Verlag
Aufbau Taschenbuch
Veröffentlichung
14.03.2022
ISBN
978-3-7466-3871-3
Format
Taschenbuch
Anzahl Seiten
416
Sprache
Deutsch
11,00 €

Urheber:innen

Veranstaltungen