Alles über Dostojewski

Autor:in: Klaus Städtke
7,99 €

Beschreibung

Fjodor Dostojewski – das Spiel mit Leidenschaften und Trieben.

Mörder, Masochisten oder hellsichtige Toren sind sie zumeist, die ungewöhnlichen Helden in den Werken des großen russischen Erzählers, darunter „Schuld und Sühne“, „Die Dämonen“ oder „Die Brüder Karamasow“, der „großartigste Roman, der je geschrieben wurde“ (Sigmund Freud). Klaus Städtke, der hervorragende Dostojewski-Kenner, führt uns durch eine Welt der Leidenschaften, des Machtstrebens, aber auch der inneren Wandlung. Seine gekonnten Nacherzählungen ziehen den Leser unweigerlich in den Bann dieser zeitlosen Meisterwerke mit ihren schockierenden Begebenheiten; in seinem Nachwort bringt er uns ihren Schöpfer nahe.

„Ohne ihn wüsste die Menschheit weniger um ihr eingeborenes Geheimnis, weiter als je blicken wir von der Höhe seines Werkes in das Zukünftige hinein.“ Stefan Zweig

Erweiterte Neuausgabe – mit den schönsten Briefen an die Ehefrau Anna Grigorjewna Dostojewskaja.

Verlag
Aufbau Digital
Veröffentlichung
20.09.2021
ISBN
978-3-8412-2799-7
Format
E-Book
Anzahl Seiten
176
Sprache
Deutsch
Gehört zu
Für Eilige
Bandnummer
15
7,99 €

Urheber:innen

Weitere Titel der Serie