Nachwort

Rudolf Meissner

Rudolf Meißner (1862–1948) war Mediävist mit Schwerpunkt auf deutscher und skandinavischer Literatur. Er hat mit seinen Übersetzungen erhebliche Teile der altnordischen Literatur erschlossen. Sein Königsspiegel erschien zuletzt 1978 bei Gustav Kiepenheuer, Leipzig und Weimar.

Titel

Der Königsspiegel
Empfehlung

Der Königsspiegel

Fahrten und Leben der alten Norweger, aufgezeichnet im 13. Jahrhundert
Originalausgabe
44,00 €