Übersetzer:in

Jan-Christoph Müller

Jan-Christoph Müller, geboren 1986, studierte in Frankfurt am Main und Tokyo Japanologie und Soziologie. Aus dem Japanischen übersetzt er unter anderem Werke der japanischen Populärkultur wie Manga, Anime, Light Novels und Videospiele, darunter etwa Mushishi, GANTZ, Cells at Work oder Demon Slayer – Kimetsu no yaiba.

Titel

Das illustrierte Kompendium der Philosophie
Empfehlung
Von Aristoteles über Schopenhauer bis Simone de Beauvoir: Philosophie, wie sie noch nie zu sehen war
Hardcover
26,00 €