Totenwinter

Roman
Autor:in: Sabine Hofmann
14,00 €

Beschreibung

Eine Frau in den Wirren der Nachkriegszeit 

Das Ruhrgebiet im Winter 1947. Die junge Edith, aus Ostpreußen nach Bochum geflüchtet, hat endlich eine Anstellung gefunden – bei Pollmann, einem umtriebigen Anwalt, der häufig hart am Rand der Legalität agiert. Als ein ehemaliger KZ-Häftling, der bei den Arbeitern der Region hohes Ansehen genießt, ermordet in einem Eisenbahnwaggon aufgefunden wird, deutet einiges darauf hin, dass Pollmann in diesen Mordfall verwickelt ist. Edith beschließt, der Sache nachzugehen – ohne zu ahnen, worauf sie sich einlässt.

Ein Kriminalfall im Deutschland der Nachkriegszeit – eindringlich und authentisch erzählt

Verlag
Aufbau Taschenbuch
Veröffentlichung
11.10.2022
ISBN
978-3-7466-3963-5
Gehört zu
Edith - Eine Frau geht ihren Weg
Bandnummer
2
Format
Taschenbuch
Anzahl Seiten
352
Sprache
Deutsch
14,00 €

Urheber:innen

Weitere Titel der Serie

Im Gespräch