Nur der Tod bringt Vergebung & Ein Totenhemd für den Erzbischof

Zwei Krimis in einem E-Book
Autor:in: Peter Tremayne
Übersetzer:in: Irmela Erckenbrecht
12,99 €

Beschreibung

Zwei historische Kriminalromane in einem E-Book.

Nur der Tod bringt Vergebung. 

Der Auftakt der grandiosen Reihe um Schwester Fidelma ...

Im Jahre 664 kämpfen im Königreich Northumbrien die Anhänger der Kirche Roms gegen die Lehren des Kelten Columban von Iona. Um den Kirchenstreit beizulegen, wird in Witebia eine Synode einberufen. Als die Äbtissin Ètain ermordet in ihrer Zelle aufgefunden wird und wenig später zwei weitere Diener Gottes sterben, vermutet man zunächst kirchenpolitische Motive. Schwester Fidelma, eine irische Nonne königlichen Geblüts und gleichzeitig Anwältin bei Gericht in ihrer Heimat, geht diesen Gerüchten nach und macht eine grausige Entdeckung ...

Ein Totenhemd für den Erzbischof. 

Anno Domini 664: Wighard von Canterbury, der künftige Erzbischof, fällt in Rom augenscheinlich einem Raubmord zum Opfer. Ronan, ein irischer Mönch, gerät in Verdacht, beteuert aber seine Unschuld. Der Fall droht einen Krieg zwischen Angelsachsen und Iren auszulösen. Um das Schlimmste zu verhindern, wird die unbestechliche Schwester Fidelma mit den Ermittlungen betraut. Bei ihren Nachforschungen stößt Schwester Fidelma auf das zwielichtige Vorleben des ermordeten Würdenträgers ...

"Das beste an diesem Buch ist Schwester Fidelma - eine kluge, emanzipierte, mutige Frau, die ihre Widersacher in Grund und Boden argumentiert." Südwestrundfunk.

Verlag
Aufbau Digital
Veröffentlichung
03.09.2018
ISBN
978-3-8412-1574-1
Gehört zu
Doppelband - 2 Fälle für Schwester Fidelma
Bandnummer
1
Format
E-Book Bundle
Anzahl Seiten
664
12,99 €

Urheber:innen

Weitere Titel der Serie