Die Weltverbesserer

Wie viel Aktivismus verträgt unsere Gesellschaft?
Autor:in: Knut Cordsen
6,99 €

Beschreibung

Frisst der Aktivismus seine eigenen Kinder?

Knut Cordsen setzt den Aktivismus der Gegenwart – von »Fridays for Future« bis zu Greenpeace im Außenministerium – in einen historischen Kontext. Sein Buch ist reich an Lehren, die Aktivist:innen aus ihrer gut 100-jährigen Geschichte ziehen sollten.

»Dies ist ein mitreißendes Buch über die Kunst, andere mitzureißen. Es erzählt mit feinem Humor und tiefer Sachkenntnis von einem Jahrhundert voll Aktivisten: Knut Cordsen zeigt, warum die Sehnsucht, die Welt zu retten, gerade bei uns Deutschen immer so riesig ist – und warum sich die Welt immer so trotzig dagegen wehrt.« Florian Illies

Verlag
Aufbau Digital
Veröffentlichung
20.09.2022
ISBN
978-3-8412-3016-4
Format
E-Book
Anzahl Seiten
144
6,99 €

Urheber:innen

Im Gespräch