Die Kunst der Freude

Roman
Autor:in: Goliarda Sapienza
Übersetzer:innen: Esther Hansen, Constanze Neumann
19,99 €

Beschreibung

„Warum nur reden wir nicht dauernd und seit Jahren über Goliarda Sapienza?“ Antonia Baum 

Die Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts aus der Perspektive einer außergewöhnlichen Frau: Modesta ist eine Sizilianerin, die nach Leben dürstet und für ihre Unabhängigkeit kämpft. Sie erlebt das zwanzigste Jahrhundert auf der Suche nach persönlichem Glück und Erfüllung - gegen alle Widerstände. Als großzügige Freundin, liebende Mutter und leidenschaftliche Liebhaberin begegnet sie dem Leben mit der inneren Größe, die den Heldinnen und Helden der Weltliteratur eigen ist. 

»Mehr noch als ein literarisches Ereignis ist dieser Roman ein existenzielles Ereignis.«  Le Nouvel Observateur 

»Goliarda Sapienzas Waisenkind Modesta ist die ultimative Heldin des zwanzigsten Jahrhunderts.« Chris Kraus

 

Verlag
Aufbau Digital
Veröffentlichung
11.04.2022
ISBN
978-3-8412-2936-6
Format
E-Book
Anzahl Seiten
880
Sprache
Deutsch
19,99 €

Urheber:innen

Im Gespräch