Rosengartenträume

Autor:in: Margaret Dilloway
Übersetzer:in: Jörn Ingwersen
7,99 €
*

Beschreibung

„Schwierig und widerstandsfähig. Gedeiht nur unter bestimmten Bedingungen“ Das beschreibt mich ziemlich genau. Vielleicht mag ich diese Rosensorte deshalb so sehr. Rosen sind die Leidenschaft von Galilee Garner. Als Amateurzüchterin kreuzt sie ihre Pflanzen sorgfältig und versucht immer wieder aufs Neue, eine perfekte Sorte ihrer Lieblingsblume, der Hulthemia, zu züchten. Ihr Traum ist es, eines Tages den großen Rosenwettbewerb zu gewinnen. Der Rest von Gals Lebens verläuft in festen Bahnen. Sie unterrichtet Biologie an der High School und jeden zweiten Abend verbringt sie bei der Dialyse. Ihr Alltag lässt Gal nur wenig Zeit für Freundschaften und genauso mag Gal es. Ihr Job, die Dialyse und nicht zuletzt ihre Rosen, die sie noch nie in ihrem Leben enttäuscht haben. Bis eines Tages Riley, Gals Nichte, unangekündigt bei ihr klingelt und Gals wohlgeordnetes Leben gründlich auf den Kopf stellt. Plötzlich sieht sich Gal gezwungen ihre geliebte Routine aufzugeben und sich dem Leben und ihren Mitmenschen wieder zu öffnen. Aber kann sie das nach der all der Zeit überhaupt noch? Der Titel erschien vormals unter "Die Liebe zu Rosen mit Dornen".

Verlag
More
Veröffentlichung
20.04.2021
ISBN
978-3-96797-090-6
Format
E-Book
Anzahl Seiten
448
Sprache
Deutsch
7,99 €

Urheber:innen

Autor:in

Margaret Dilloway, die Tochter einer japanischen Mutter und eines amerikanischen Vaters, wuchs im kalifornischen San Diego auf.

Übersetzer:in

Jörn Ingwersen, Jahrgang 1957, ist ein Allroundtalent. Er hat sich als Musiker, Übersetzer und Autor einen Namen gemacht.