Die Unbeirrbaren

Bonn 1949: Die Frauen des Grundgesetzes kämpfen um Gleichberechtigung
Autor:in: Deike Wichmann
14,00 €

Beschreibung

Die Stimme der Frauen 

Bonn, 1948: Ilsa arbeitet als Sekretärin für den Parlamentarischen Rat. Dabei lernt sie Elisabeth Selbert kennen, eine der vier Frauen, die an der Ausarbeitung des Grundgesetzes beteiligt sind. Schnell wird sie ihre Freundin und Mentorin, Ilsa bewundert ihre modernen Ansichten und ihr Selbstbewusstsein. Mit ihr kämpft sie dafür, die Gleichberechtigung im Gesetzestext zu verankern. Doch dann holt Ilsa ihre Vergangenheit ein, und sie verliebt sich in einen Mann, der nicht zu ihrem neuen Leben zu passen scheint. 

Eine Sternstunde des Feminismus: über die Frauen, die die Gleichberechtigung ins Grundgesetz brachten, verwoben in einer mitreißenden und emotionalen Geschichte

Verlag
Aufbau Taschenbuch
Veröffentlichung
06.12.2022
ISBN
978-3-7466-3955-0
Format
Taschenbuch mit Klappen
Anzahl Seiten
336
Sprache
Deutsch
14,00 €

Urheber:innen