Der Mond bricht durch die Wolken

Kriminalroman
Autor:in: Edmund Crispin
Übersetzer:in: Tony Westermayr
8,99 €

Beschreibung

Grausame Morde sorgen für Verunsicherung und Unruhe in einem kleinen englischen Dorf in Devon. Erfahrungen mit brutalen Enthauptungen hat hier niemand und die örtliche Polizei ist mehr als ratlos. Bald folgt ein Mord auf den anderen und das gesamte Dorf ist auf der Jagd nach dem Täter. Ein Schuldiger ist schnell gefunden, doch dann geschieht die nächste Tat, während der noch hinter Gittern sitzt. Damit Schluss ist mit dem Verfolgen falscher Fährten, eilt Gervase Fen, Oxford-Professor und Amateurdetektiv, zu Hilfe. Nur er kann es schaffen, die schmutzige Wahrheit ans Licht zu bringen ...

„Der Mond bricht durch die Wolken“ ist Edmund Crispins neunter und letzter Roman um den exzentrischen Literaturprofessor Gervase Fen.

Verlag
Aufbau Digital
Veröffentlichung
31.10.2019
ISBN
978-3-8412-1779-0
Gehört zu
Professor Gervase Fen ermittelt
Bandnummer
9
Format
E-Book
Anzahl Seiten
285
8,99 €

Urheber:innen

Weitere Titel der Serie