Mit farbigem Buchschnitt in der ersten Auflage

Ali Hazelwood: Die Unannehmlichkeiten von Liebe

Drei unwiderstehlich heiße, lustige, feministische Storys über drei junge Naturwissenschaftlerinnen und ihren Kampf um die Karriere – und die Liebe. Mit exklusivem Bonusmaterial und dem schönsten Gruppen-Happy-End ever!

Die Naturwissenschaftlerinnen Mara, Sadie und Hannah sind es gewohnt, sich in männlichen Domänen zu behaupten. Und sie wissen: In der Wissenschaft – wie in der Liebe – sind es die Gegensätze, die die heftigsten Reaktionen hervorrufen. Obwohl sie also vernünftig genug sein sollten, ihren Erzfeinden aus dem Weg zu gehen, findet sich Mara mit dem Mitbewohner aus der Hölle unter einem Dach. Und während Sadie ihrem fiesen Ex ungewollt nahekommt, ist Hannah in einer existenziellen Notlage auf ihren niederträchtigen Kollegen angewiesen. Schon bald geraten alle drei in Gefahr, sich die Finger an ihren (nervtötend heißen) Gegenspielern zu verbrennen …

 

In diesem Band erscheinen zum ersten Mal gemeinsam die drei Storys »Under One Roof – Liebe unter einem Dach«, »Stuck With You – An wem die Liebe hängen bleibt« und »Below Zero – Die unerwarteten Abgründe der Liebe«, die bereits einzeln als E-Book veröffentlicht wurden.

 

Lerne Mara, Sadie und Hannah und ihre unausstehlichen und leider unwiderstehlichen Gegenspieler kennen.

 

Mara Floyd ist klein, übermäßig sommersprossig und hat rote Locken. Sie ist Wissenschaftlerin bei der US-Umweltschutzbehörde und hat eine mitunter schwer erträgliche Vorliebe für Disney-Soundtracks und Käse-Cracker. Wenn Mara an Liam denkt, bekommt sie Schluckauf.

Was vielleicht an Liams breiter Brust und seinen dunklen Augen liegt. Liam Harding arbeitet als Firmenanwalt für Öllobbyisten, ein Job, den er hasst. Manchmal trägt er eine unglaublich süße Lesebrille.

Sadie Grantham entwirft ökologisch nachhaltige Gebäude für ein Ingenieurbüro in New York. Sie ist ein Riesen-Fußballfan und kann Leute, die Fußball nicht mögen, ebenso wenig ausstehen wie Haferkekse mit Rosinen. Sadie liebt ihr Meerschweinchen Ozzy.

Auch ihr Gegenspieler Erik Nowak hat ein Haustier, einen roten Kater namens Katze. Erik ist groß wie ein Yeti, hat blaue Augen und kurze blonde Haare, weswegen Sadie ihn »Bonzen-Thor« nennt. Er arbeitet für ein Ingenieurbüro, das keinen Plan von nachhaltigem Bauen hat, was Erik gern ändern würde.

 

Hannah Arroyo ist Wissenschaftlerin bei der NASA. Als Doktorin der Luft- und Raumfahrttechnik ist sie auf Astrogeologie spezialisiert. Wenn sie sich nicht gerade in einer Forschungsstation in Norwegen den Hintern abfriert, lebt sie in Texas. Die Liebe ist eigentlich so gar nicht Hannahs Ding, aber wenn sie Ian anschaut, ist ihr komischerweise selbst im tiefen Norden ein bisschen weniger kalt.

Ian Floyd hat dunkelblaue Augen, sehr viele Sommersprossen und so leuchtend rote Haare, dass er an eine »muskulöse Version von Prinz Harry« erinnert. Im Jet Propulsion Lab der NASA betreibt Ian Weltraumforschung und entwickelt abgefahrene Raumfahrzeuge wie den Curiosity Rover bei der Mars-Expedition.

Mehr von Ali Hazelwood