Lesung und Gespräch

»WINTER-MIX – Texte, Töne, Comic & Getränke« mit Janne Marie Dauer (»Auerhaus - die Graphic Novel«), Judith Keller & Kaleb Erdmann

Porträtfoto Janne Dauer

Zwei junge Frauen werden verdächtigt, einen Lieferwagen gestohlen zu haben. Vermutlich haben sie auch ein Pferd entführt. Und eine Meerjungfrauenstatue in einem Pool versenkt. Das Debüt von Judith Keller erzählt vom Ausbruch aus dem Bestehenden – poetisch, kühn und irre lustig (»Wilde Manöver« // Luchterhand). // Bruckner und Vero sind auf der Suche: Wohnung, Job, Beziehung – wohin soll’s gehen? Dass ein Kind unterwegs ist, macht die Sache nicht unbedingt einfacher. Das Debüt von Kaleb Erdmann ist so dringlich wie ein Bildungsroman und so mitreißend wie ein Poetry Slam (»wir sind pioniere« // Ullstein). // Bov Bjergs »Auerhaus« hat Hunderttausende begeistert — nun erscheint endlich die Graphic Novel über Frieder und seine Freunde. Janne Marie Dauers Comic-Adaption ist so genial wie überraschend in seiner schnoddrigen Herzlichkeit (Blumenbar).
Der Winter-Mix ist angerichtet!
Bar ab 19 Uhr & in den Pausen
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus

Moderation
Anna Seethaler, Marion Bösker-von Paucker & Alke Wendlandt
29. Febr. 2024
20.00 Uhr
München
Literaturhaus München
Salvatorplatz 1 80333 München
Tickets
Preis
10,00 €
Preis ermäßigt
5,00 €

Titel zur Veranstaltung

Auerhaus. Graphic Novel
Empfehlung

Autor:innen zur Veranstaltung

Porträtfoto Janne Dauer
Autor:in

Janne Marie Dauer, geboren 1995 in Götti­ngen.

Mehr erfahren

external link