Lesung

Hengameh Yaghoobifarah stellt den neuen Roman »Schwindel« vor

Porträtfoto Hengameh Yaghoobifarah

Eröffnungsveranstaltung der Reihe queer.lit!. In diesem Jahr unter dem Motto "Performance Poetry als Empowerment"

Moderation
Janin Rominger (Projektleitung queer.lit!)
26. Sep 2024
20.00 Uhr
Bremen
Kulturzentrum Lagerhaus
Schildstr. 12 28203 Bremen

Titel zur Veranstaltung

Schwindel
Empfehlung
Hardcover
23,00 €

Autor:innen zur Veranstaltung

Porträtfoto Hengameh Yaghoobifarah
Autor:in

Hengameh Yaghoobifarah lebt und arbeitet in Berlin. Gemeinsam mit Fatma Aydemir hat Hengameh Yaghoobifarah 2019 den viel beachteten Essayband »Eure Heimat ist unser Albtraum« herausgegeben.

Mehr erfahren

external link