Lesung und Gespräch

Elisa Shua Dusapin liest auf dem Internationalen Literaturfestival Berlin aus ihrem Debütroman "Ein Winter in Sokcho"

Moderation
Andreas Jandl
14. Sep 2022
19.30 Uhr
Berlin
Haus der Berliner Festspiele, Oberes Foyer
Schaperstr. 24 10719 Berlin
Termin speichern

Titel zur Veranstaltung

Ein Winter in Sokcho
Empfehlung

Autor:innen zur Veranstaltung

Übersetzer:in

Andreas Jandl, geboren 1975, studierte Theaterwissenschaften, Anglistik und Romanistik in Berlin, London und Montréal. Er ist Übersetzer aus dem Französischen und Englischen, u. a. von J. A.

Autor:in

Elisa Shua Dusapin, geboren 1992, wuchs als Tochter eines französischen Vaters und einer südkoreanischen Mutter in Paris, Seoul und Porrentruy auf.