Lesung und Gespräch

Gusel Jachina "Wo vielleicht das Leben wartet"

Porträtfoto Gusel Jachina
Moderation
Dr. Helmut Ettinger
23. Okt. 2022
16.00 Uhr
Hoppegarten
Gemeindebibliothek Hoppegarten, OT Hönow
Brandenburgische Straße 132b 15366 Hoppegarten
Termin speichern

Titel zur Veranstaltung

Wo vielleicht das Leben wartet
Empfehlung

Autor:innen zur Veranstaltung

Übersetzer:in

Helmut Ettinger, Dolmetscher und Übersetzer für Russisch, Englisch und Chinesisch.

Porträtfoto Gusel Jachina
Autor:in

Gusel Jachina, geboren 1977 in Kasan (Tatarstan), russische Autorin  tatarischer Abstammung, studierte an der Kasaner Staatlichen Pädagogischen Hochschule Germanistik und Anglistik und absolvierte

Weitere Veranstaltung