Lesung und Gespräch

Emilia Roig spricht über ihr Buch "WHY WE MATTER"

Porträtfoto Emilia Roig
Moderation
Peggy Pietsche (angefragt)
24. März 2022
17.00 Uhr
Berlin
Bona Peiser Räume
Oranienstraße 72 10969 Berlin
Termin speichern

Titel zur Veranstaltung

Why We Matter
Empfehlung
Das Ende der Unterdrückung
Hardcover
22,00 €

Autor:innen zur Veranstaltung

Porträtfoto Emilia Roig
Autor:in, Sprecher:in

Emilia Zenzile Roig (*1983) ist Gründerin und Direktorin des Center for Intersectional Justice (CIJ) in Berlin. Sie promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Science Po Lyon.

Weitere Veranstaltung