Buchpremiere

Rebekka Eder "Die Schokoladenfabrik. Das Geheimnis der Erfinderin": Die Kasseler Autorin präsentiert ihren zweiten Roman bei einer musikalischen Buchpremiere

Porträtfoto Rebekka Eder

Rebekka Eders Lesung wird umrahmt von Gitarrenspiel (Lukas Prelle) und Gesang (Carina Eder).
Eine Veranstaltung in der Reihe Literatur Matinee des Kultur & Bahn Frankfurt e.V.
Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten unter L.ruske@lothar-ruske-pr.de
Es gelten die 2Gplus-Regeln

12. Juni 2022
11.00 Uhr
Kassel
Bali-Kino im Kulturbahnhof
Rainer-Dietrichs-Platz 1 34117 Kassel
Termin speichern

Titel zur Veranstaltung

Die Schokoladenfabrik – Das Geheimnis der Erfinderin
Empfehlung

Autor:innen zur Veranstaltung

Porträtfoto Rebekka Eder
Autor:in

Rebekka Eder, 1988 in Kassel geboren, hat Theaterwissenschaft und Germanistik in Berlin, Erlangen und Bern studiert und gleichzeitig ihre ersten Romane veröffentlicht.