Sünde

Roman
Autor:in: Josephine Hart
Übersetzer:in: Sabine Roth
9,99 €

Beschreibung

Der provozierende Roman von Bestsellerautorin Josephine Hart: Eine Parabel um Neid, Missgunst und Betrug zwischen zwei rivalisierenden Schwestern.

Seit ihrer Kindheit ist Ruth besessen von der Eifersucht auf ihre adoptierte Schwester Elisabeth. Mit ihr muss sie sich die Zuneigung der Eltern teilen, die ihr eigentlich allein zusteht. Sie wächst in Elisabeths Schatten auf, kommt gegen ihre Sanftmut und Großzügigkeit nicht an und missgönnt ihr die bloße Anwesenheit in der Familie. Zunächst sind es nur kleine Boshaftigkeiten, doch je älter sie wird, desto stärker wird der Hass und desto klarer hat Ruth ihr Ziel vor Augen: Elisabeth zu zerstören ohne jedes Zögern oder Schuldgefühle. Ruth will sie dort treffen, wo sie am verletzlichsten ist: das Glück der Anderen zerstören, ihr den Ehemann stehlen, die harmonische Ehe in eine Karikatur verwandeln und sie so in den Ruin stürzen …

Sünde ist eine mitreißende und brillant geschriebene Studie über an Besessenheit grenzenden Hass und dessen tragische Folgen. Eine zerstörerische, stumme Schlacht, in der Unschuld und Güte keinen Schutz bieten und die nur einen Sieger kennt – den Tod.

Verlag
Aufbau Digital
Veröffentlichung
31.10.2019
ISBN
978-3-8412-1879-7
Format
E-Book
Anzahl Seiten
191
9,99 €

Urheber:innen